Philosophie

Schon immer war es die Pflicht eines Arztes, eine notwendige Behandlung so schonend wie möglich zu gestalten und den Umfang der Maßnahmen auf das geringstmögliche Maß zu beschränken.

In der Zahnheilkunde bedeutet das:

  • Am Anfang steht eine sorgfältige eingehende Befunderhebung mit spezifischer Diagnose.
  • Durch eine vorausschauende Planung soll ein sinnvolles Behandlungsziel angestrebt werden.
  • Vorbeugende Maßnahmen sollen helfen, Schäden bzw. Erkrankungen zu vermeiden.
  • Die Therapie soll zum frühest möglichen Zeitpunkt einsetzen.
  • Qualität in der Ausführung soll die Langlebigkeit der Versorgung herbeiführen.
  • Es soll möglichst wenig gesunde Zahnsubstanz geopfert werden.
  • Es soll alles unternommen werden, Unwiderrufliches wie das Entfernen eines Zahnnerven oder gar eines Zahnes unnötig zu machen.
  • Das chirurgische Behandlungsziel soll mithilfe mikrochirurgischer Techniken erreicht werden, damit die bestmögliche Wundheilung unter geringstmöglicher Schmerzbelastung zustande kommt.
  • Der Verlust von Kieferknochen soll auf das geringstmögliche Maß beschränkt bleiben.
  • Versorgungen müssen aktuellen hygienischen, funktionellen und ästhetischen Standards auf hohem Niveau genügen.
  • Ein leistungsfähiges Recall-System soll eine effektive Kooperation zwischen Zahnarztpraxis und Patient bewirken, damit ein dauerhafter und langfristiger Erfolg im Sinne des Erhalts der eigenen Zähne und der Kaufunktion erreicht werden kann.

Ergebnis

Für mich besitzen die o.a. Prinzipien einen hohen Stellenwert.
Daher möchte ich zusammen mit meinen Mitarbeitern diesen Anforderungen auf aktuellen Niveau gerecht werden können. Deshalb habe ich im Laufe der Jahre immer wieder die notwendigen Investitionen in die Ergänzung und Verbesserung der technische Ausstattung getätigt.
Selbstververständlich besuche ich jährlich mehrfach Weiterbildungsveranstaltungen auch auf internationalem Niveau

Daher können Sie von uns neben den allgemeinen auch folgende Leistungen erwarten:

  • hochwertige professionelle Zahnreinigung einschließlich notwendiger Beratung, erbracht von qualifizierten Mitarbeitern
  • Unterstützung der professionellen Zahnreinung durch Nutzung moderner Technik
  • sorgfältige Befunderhebung auch bezüglich der Kaufunktion
  • eingehende individuelle Beratung und Risiko-Aufklärung
  • Nutzung moderner bildgebender digitaler Technik, einschließlich dreidimensionalem Röntgen (digitale Volumentomographie, DVT)
  • Behandlung funktioneller Störungen (cranio-manibuläre Dysfunktion)
  • Nutzung aktueller digitaler Technik zur Analyse der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur nach manueller Strukturanalyse
  • Verwendung wissenschaftlich überprüfter hochwertiger Implantate mit Langzeitgarantie seitens des Herstellers
  • sorgfältige Vorbereitung von Implantat-Op´s (3D-Planung und Bohrschablonentechnik)
  • Verbesserung des Knochenlagers für Implantate auch unter Nutzung von körpereigenen Wachstumsfaktoren und körpereigenem Knochen
  • mikrochirurgisch durchgeführte Op´s für eine optimale Wundheilung und geringere Schmerzen nach dem chirurgischen Eingriff
  • qualifizierte Zusammenarbeit mit kompetenten – auch überörtlichen – Spezialisten (z.B. Kieferorthopädie, Kieferchirurgie)
  • sorgfältige Vorbereitung der ästhetischen Rehabilitation
  • Zahnersatz, gefertigt in einem deutschem zahntechnischen Labor der Region, auf Wunsch Meisterklasse
  • überdurchschnittlich lange Garantie (6 Jahre) auf festsitzenden Zahnersatz bei regelmäßiger Kontrolle und professioneller Zahnreinigung in unserer Praxis